Wissen

Teamevents Vorschläge und Ideen

single-image

Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg eines jeden Unternehmens. Vor allem dort, wo sich Leistung nicht so eindeutig messen lässt, wie in der Produktion oder im Vertrieb. Vor allem Gemeinkostenbereich können Angestellte mit ihren Verhalten gezielt dazu beitragen, dass die Dinge schnell und gut vorangehen, oder eben schlecht und langsam. Wie so oft, eine Frage der inneren Einstellung.

Untersuchungen aus der Wirtschaftspsychologie zeigen, dass tendenziell eher diejenigen Angestellten bereit sind alles zu geben, bei denen es ein ausgesprochen intensiv ausgeprägtes Wir-Gefühl gibt. Es handelt sich dabei um eine emotionale Bindung Firma, zur Arbeit und zu den anderen Kollegen. Diesem Umstand kommt eine gravierende Bedeutung zu.

Vor allem in Zeiten der Social Media und des Fachkräftemangels ist dieses Thema akut geworden. Glückliche und zufriedene Mitarbeiter kommunizieren in ihren Netzwerken über ihre Arbeitgeber. So machen sie diese für andere Bewerber attraktiv. Zudem sind sie eher dazu geneigt ihren Job nicht zu wechseln, obwohl sie andernorts mehr verdienen könnten. Ein gutes Team gibt niemand so einfach auf, nicht für ein bisschen mehr Geld.

Emotionale Bindung schön und gut. Solche Gefühle lassen sich seitens das Managements nicht erzwingen. Dennoch gibt es Möglichkeiten sie aufzubauen, mit Hilfe von Betriebsausflügen in Verbindung mit Teambuilding Events.

Was ist Teambuilding?

Teambuilding ist eine Veranstaltung, bei der große Gruppen oder kleinere Teams gemeinsam eine Aktivität ausführen. Ob Indoor-Event oder Outdoor-Event, das ist egal. Wichtig ist, dass es Spaß macht und, dass die Teilnehmer eine Aufgabe lösen. Die Idee dahinter ist, dass die Teilnehmer gemeinsam positive Emotionen erleben, sich organisieren und auf eine gute Zusammenarbeit angewiesen sind. Mit Hilfe solcher Teambuilding-Aktivitäten, lässt sich die positive Einstellung hinsichtlich der Firma sttärken. Zudem wird das Vertrauen untereinander intensiviert. Ziel des Sache ist also nicht das pure Entertainment, sondern die Motivation zu steigern.

Die besten Teambuilding-Ideen

Organisatorisch betrachtet, bietet es sich an einen Betriebsausflug immer gleich zu nutzen, um teambildende Maßnahmen unterzubringen. Vor dem nächsten Betriebsausflug lohnt sich also ein Blick in das umfangreiche Angebot, welches in diesem Bereich existiert. Hier ein paar davon:

Gin Tasting

Eine tolle Idee ist zum Beispiel das Gin Tasting. Vor allem deshalb, weil das Getränk bei Jung und Alt – bei Mann, Frau und Diversen starkt an Beliebtheit zugelegt hat. In diesem Rahmen dürfen die Mitarbeiter Gin probieren und sich auch ihre eigene Marke kreieren.

Escape Room

Eine außergewöhnlich emotionale Teamevent Idee ist der Escape Room. Hier werden Menschen in einen Raum gesperrt und müssen zahlreiche Rätsel lösen, um zum Ausgang zu gelangen. Die Experten vom Teamevent Stuttgart zum Beispiel haben einen exzellenten Ruf in diesem Bereich. Jede Menge Spaß und vor allem Spannung ist garantiert.

iPad Rallye

Die Mitarbeiter werden in Mannschaften aufgeteilt und erhalten ein Tablet. Mit einer digitalen Karte, müssen sie sich durch die Stadt bewegen und bestimmte Punkte aufsuchen. Dort wiederum werden Rätsel gelöst. Natürlich gibt es mit den anderen Mannschaften ein Wettrennen, das steigert die Spannung. Bei diesem Team Event wird sowohl Teambuilding betrieben als auch nebenbei eine schöne Stadtbesichtigung gemacht.

Krimi Dinner

Zu einem der beliebtesten und besten Teamevents zählt das Krimi-Dinner. Während eines gemeinsamen Essens kommen Schauspieler in den Saal. Zudem erhalten manche Teilnehmer eine bestimmte Rolle zugewiesen. Es geschieht ein (unechter) Mord und die Gäste helfen bei der Aufklärung.

Das könnte Sie auch interessieren!