Digital

Pierre Franckh – Lasse wünsche wahr werden

single-image

Pierre Franckh – Lasse Wünsche wahr werden

Lerne von den Besten heißt es immer. Im Rahmen dieser Serie stellen wir Ihnen deswegen heute Pierre Franckh und seine Ehefrau & Geschäftspartnerin Michaela Merten vor. Beide betreiben erfolgreiche eine Coaching Agentur und haben bereits mehrere Bücher herausgebracht. Ihr Spezialgebiet ist das Thema „Erfolgreich Wünschen“. Wir beleuchten die Philosophie der beiden Coaches und analysieren das Geheimnis ihres Erfolgs.

Eine Kurzvorstellung

Pierre Franckh ist seit seiner Kindheit auf der Bühne aktiv. Er betätigt sich erfolgreich als Schauspieler, Synchronsprecher und Regisseur. Pierre war sogar 1995 an der Seite von Götz George im Kinofilm der Totmacher zu sehen. Neben diese Aktivitäten baute er eine Karriere als Coach auf, und veröffentlichte mehrere Bücher. In nahezu allen seinen Werken geht es darum Glück zu erlangen, mit Hilfe von erfolgreichen Wunschregeln. Hier einige seiner Titel:

  • Das Gesetz der Resonanz
  • Erfolgreich Wünschen
  • Wünsche es Dir einfach – aber richtig
  • Einfach glücklich sein
  • usw.

Sehr beliebt ist seine Reihe mit dem Titel: der 6 Minuten Coach. Diese Werke geben dem Leser die Möglichkeit mit jeweils 6 Minuten Übung am Tag den Geist auf  bestimmte Themen wie Glück & Happiness, Selbstvertrauen, Liebe finden usw. zu programmieren.

Michaela Merten ist Schauspielerin, Motivationstrainerin und ebenfalls eine Bestseller-Autorin. Zum einen liest sie immer wieder neue Bücher anderer Autoren ein, deren Schwerpunkte die Themen „glücklicher leben“, „eigene Wünsche umsetzen“ und sonstige, positive Inhalte bereitstellen. Zum anderen betätigt sie sich selbst als Autor. Zahlreiche Glücks- und Gesundheitsratgeber gehen auf ihr Konto.

Coaching Philosophie und Kursangebot

Pierre Franckh und Michaela Merten sind der Ansicht, dass der erfolgreiche Weg zum Glück zu großen Teilen darauf beruht, dass wir unsere Gedanken und das Unbewusste richtig steuern. Das heißt, Menschen können auf ihre Denkmuster aktiv einwirken. Dadurch kann sich das Leben gravierend zum Positiven verändern. Nicht umsonst enthält nahezu jedes Buch Hinweise wie: Wünsch Dich gesund…, Wünsch Dich glücklich…, Wünsch Dir Liebe… usw.

Damit versuchen sie dem Nutzer Ihrer Werke klar zu machen, dass unser Gehirn nach bestimmten Gesetzen arbeitet, die sich jederzeit neu schreiben lassen. Mit Hilfe der „Wünsch Dir…“ – Methode, versucht zum Beispiel Pierre Franckh zu erreichen, dass das Gehirn seine Aktivitäten dahingehend ausrichtet, um die Ziele zu verfolgen, die den Menschen für ihr Leben wirklich wichtig sind. Somit verändern sich Denkmuster, Wahrnehmung und Verhalten dahingehend, dass man seinen Zielen näher kommt.

Neben den Büchern, betreibt Pierre Franckh mit seiner Partnerin eine Coaching Agentur, wo sie Seminare zu ihrer Methode anbieten. Die meisten davon finden in München statt, aber auch Städte wie Zürich, Bern und Glastonbury stehen auf der Liste.

Weitere Informationen können interessierte Leser dem Blog von Pierre Franckh entnehmen, den er auf seiner Webseite betreibt. Dort erscheinen regelmäßig neue Tipps zu den Themen, die auch in den Bücher und Seminaren behandelt werden.

Geheimnis des Erfolges

Unserer Ansicht nach sind Pierre Franckh und Michaela Merten deswegen so erfolgreich, weil sie sich eine sehr positive Nische ausgesucht haben. Innerhalb dieser haben sie sich eine ganz eigene Methode entwickelt, die schnell und einfach erlernbar ist. Vermutlich ist das der Grund, warum sie so beliebt bei ihren Fans ist. Mit Hilfe ihrer Bücher und ihrer Bekanntheit haben sie sich Standbeine geschaffen, die sich gegenseitig befeuern. Die Menschen kommen über die Bücher zu den Seminaren, aber auch über die Seminare zu den Büchern.Wir können zu diesem Erfolg nur gratulieren.

Lerne von den Besten heißt es immer. Im Rahmen dieser Serie stellen wir Ihnen deswegen heute Pierre Franckh und seine Ehefrau & Geschäftspartnerin Michaela Merten vor. Beide betreiben erfolgreiche eine Coaching Agentur und haben bereits mehrere Bücher herausgebracht. Ihr Spezialgebiet ist das Thema „Erfolgreich Wünschen“. Wir beleuchten die Philosophie der beiden Coaches und analysieren das Geheimnis ihres Erfolgs.

Eine Kurzvorstellung

Pierre Franckh ist seit seiner Kindheit auf der Bühne aktiv. Er betätigt sich erfolgreich als Schauspieler, Synchronsprecher und Regisseur. Pierre war sogar 1995 an der Seite von Götz George im Kinofilm der Totmacher zu sehen. Neben diese Aktivitäten baute er eine Karriere als Coach auf, und veröffentlichte mehrere Bücher. In nahezu allen seinen Werken geht es darum Glück zu erlangen, mit Hilfe von erfolgreichen Wunschregeln. Hier einige seiner Titel:

  • Das Gesetz der Resonanz
  • Erfolgreich Wünschen
  • Wünsche es Dir einfach – aber richtig
  • Einfach glücklich sein
  • usw.

Sehr beliebt ist seine Reihe mit dem Titel: der 6 Minuten Coach. Diese Werke geben dem Leser die Möglichkeit mit jeweils 6 Minuten Übung am Tag den Geist auf  bestimmte Themen wie Glück & Happiness, Selbstvertrauen, Liebe finden usw. zu programmieren.

Michaela Merten ist Schauspielerin, Motivationstrainerin und ebenfalls eine Bestseller-Autorin. Zum einen liest sie immer wieder neue Bücher anderer Autoren ein, deren Schwerpunkte die Themen „glücklicher leben“, „eigene Wünsche umsetzen“ und sonstige, positive Inhalte bereitstellen. Zum anderen betätigt sie sich selbst als Autor. Zahlreiche Glücks- und Gesundheitsratgeber gehen auf ihr Konto.

Coaching Philosophie und Kursangebot

Pierre Franckh und Michaela Merten sind der Ansicht, dass der erfolgreiche Weg zum Glück zu großen Teilen darauf beruht, dass wir unsere Gedanken und das Unbewusste richtig steuern. Das heißt, Menschen können auf ihre Denkmuster aktiv einwirken. Dadurch kann sich das Leben gravierend zum Positiven verändern. Nicht umsonst enthält nahezu jedes Buch Hinweise wie: Wünsch Dich gesund…, Wünsch Dich glücklich…, Wünsch Dir Liebe… usw.

Damit versuchen sie dem Nutzer Ihrer Werke klar zu machen, dass unser Gehirn nach bestimmten Gesetzen arbeitet, die sich jederzeit neu schreiben lassen. Mit Hilfe der „Wünsch Dir…“ – Methode, versucht zum Beispiel Pierre Franckh zu erreichen, dass das Gehirn seine Aktivitäten dahingehend ausrichtet, um die Ziele zu verfolgen, die den Menschen für ihr Leben wirklich wichtig sind. Somit verändern sich Denkmuster, Wahrnehmung und Verhalten dahingehend, dass man seinen Zielen näher kommt.

Neben den Büchern, betreibt Pierre Franckh mit seiner Partnerin eine Coaching Agentur, wo sie Seminare zu ihrer Methode anbieten. Die meisten davon finden in München statt, aber auch Städte wie Zürich, Bern und Glastonbury stehen auf der Liste.

Weitere Informationen können interessierte Leser dem Blog von Pierre Franckh entnehmen, den er auf seiner Webseite betreibt. Dort erscheinen regelmäßig neue Tipps zu den Themen, die auch in den Bücher und Seminaren behandelt werden.

Geheimnis des Erfolges

Unserer Ansicht nach sind Pierre Franckh und Michaela Merten deswegen so erfolgreich, weil sie sich eine sehr positive Nische ausgesucht haben. Innerhalb dieser haben sie sich eine ganz eigene Methode entwickelt, die schnell und einfach erlernbar ist. Vermutlich ist das der Grund, warum sie so beliebt bei ihren Fans ist. Mit Hilfe ihrer Bücher und ihrer Bekanntheit haben sie sich Standbeine geschaffen, die sich gegenseitig befeuern. Die Menschen kommen über die Bücher zu den Seminaren, aber auch über die Seminare zu den Büchern.Wir können zu diesem Erfolg nur gratulieren.

Das könnte Sie auch interessieren!

img-ads